ensemble leones
Home

Home

Marc Lewon ist Musiker, Musikwissenschaftler und Germanist (in dieser Reihenfolge), dessen Tätigkeitsfelder sich über die Interpretation, Aufführung, Analyse, Edition und Lehre von Musik des 12.-16. Jahrhunderts erstrecken.

Aktuell

08.11.18

Habemus Doctorem!

Am 2.11.2018 fand in Oxford die "Degree Ceremony" statt, bei der Marc Lewon den Titel eines "Doctor of Philosophy in Music" erhielt.mehr lesen


26.01.19

Edition der "Lamentationes" von Wacław z Szamotuł veröffentlicht

Der bedeutende polnische Renaissancekomponist Wacław z Szamotuł hinterließ eine vierstimmige Vertonung der "Lamentationes Hieremiae", die heute nur noch fragmentarisch erhalten ist. Die vorliegende Edition legt rekonstruierte Teile seiner Komposition in einer Aufführungsedition vor.mehr lesen


21.08.18

Dissertation veröffentlicht

Die Dissertation "Transformational Practices in Fifteenth-Century German Music" von Marc Lewon liegt nun in der Bodleian Library und ist zusätzlich als PDF Download frei verfügbar.mehr lesen


22.01.18

Neuer Artikel zur instrumentalen Begleitung mittelalterlicher Einstimmigkeit

Der Artikel "Zwischen Bordun, Fauxbourdon und Discantus – Zum Dilemma instrumentaler Begleitungsstrategien für mittelalterliche Einstimmigkeit" ist gerade im Basler Jahrbuch für historische Musikpraxis (Bd. 35/36) erschienen.mehr lesen